Gestylt vom Norweger Espen Thorup zog die neuen Aquador 35 AQ auf der Messe boot in Düsseldorf viele neugierige Blicke auf sich. Zu sehen war da ein moderner und äußerst zeitgemäß konstruierter Pilothouse-Cruiser skandinavischen Zuschnitts, der mit viel Glas im Deckshaus und zwei Kajüten unter Deck aufwartet, die reichlich Platz zum Übernachten bieten. Damit spielt die Aquador in einer ähnlichen Liga wie die Sealine C330. Alles weitere von unserem Tester Dieter Wanke, der sich an Bord umgesehen hat.


Spezifikationen Aquador 35 AQ
Lüa: 10.3 m
Breite: 3.5 m
Verdr.: 6,5 t
Treibst.: 599 l
Motorisierung: 1x 400 PS oder 2 x 260 PS
Kajüten: 2
CE Category: B
Design: Espen Thorup

Zun unseren Anzeigen für Aquador-Motorboote

Anzeige