Bavaria erweitert sein Motorbootsortiment mit der R 40 Fly, die in Cannes offiziell vorgestellt wird, ehe am Jahresende die Coupe-Version folgen soll. Es handelt sich dabei um ein frisches Design mit 2 Kajüten und 2 Bädern, mit dem die Giebelstädter sich mehr in Richtung Oberklasse bewegen wollen. Klare Linien, große Fensterflächen und viel Platz, so die Werft, sind die Kernmerkmale der R-Linie, die von J &J Design in Slowenien entworfen wurde und auf einem Rumpf mit S-Chines aufbaut. Man spricht von 35 Knoten Höchstgeschwindigkeit, die mit der Grundmotorisierung von zwei Volvo Penta D6-370 erreichbar sein sollen. Wer mehr will, wählt die etwas stärkeren D6-400, die ebenfalls im Programm sind.

Die neue Bavaria R 49 Fly vor der kroatischen Küste

Die neue Bavaria R 49 Fly vor der kroatischen Küste



Ebenfalls neu gestaltet wurde der Steuerstand im Salon, der nun mehr Sitzmöglichkeiten bietet und, wie beim Konkurrenten Sealine oder bei Trawlern üblich, auch eine Schiebetür aufweist, die dem Fahrer direkten Zugang zum Seitendeck gibt. Integriertes TV-Gerät, Grill am Achterschiff und eine großzügig dimensionierte Badeplattform, die auch als Parkplatz für Jetski oder Dingi dienen kann, sowie eine Doppelkoje in der Gästekabine, die ad hoc in zwei Einzelkojen zu verwandeln ist, sind weitere Punkte der neuen R40, die Bavaria neben der Verwendung von hochwertigen Materialien wie Teak und Porzellan, besonders hervorhebt.

bavaria_r40_render

Bavaria R40 Fly: Liegewiese vorne, Sitzecke oben und Schiebetür seitlich.



Um Gewicht zu sparen und die Leistung zu verbessern, werden Rumpf und Deck der R-Serie im Vakuum-Infusionsverfahren gebaut, wobei die Einrichtung der Kajüten außerhalb des Rumpfes entsteht und erst eingesetzt wird, wenn die Verkabelung und alle Installationen abgeschlossen sind. Von diesem Schritt verspricht sich Bavaria höhere Verarbeitungsqualität, aber auch die leichtere Wartung der Bordsysteme.

Spezifikationen Bavaria R40 Fly
Lüa: 12,52 m
Länge inkl. Badeplattform: 12,78 m
Rumpflänge: 11,72 m
Breite: 3,99 m
Tiefgang (Antrieb hoch/gesenkt):0,75 m /1,08 m
Verdr. (leer): 9,6 t
Höhe über Wasser (ohne Radarmast): 3,98 m
Kraftstofftank: 900 l
Wassertank: 348 l
Personen, max.: 8
CE-Kategorie: B
Kabinen: 2
Nassräume: 2
Betten: 4/6

Zu unseren Anzeigen von Bavaria Motoryachten

Anzeige