Es ist ein jährliches Ritual: Aus Hunderten neu vorgestellten Booten wählen die Redakteure von acht europäischen Fachzeitschriften insgesamt 24 Boote aus, die in sich in fünf Kategorien der Wahl zum European Powerboat of the Year stellen. Neben Verarbeitung und Fahreigenschaften bewerten die Juroren auch Raumaufteilung, Gesamtkonzept und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Sieger werden im Rahmen der Delius Klasing Flagship-Night am Ende des ersten Messetags auf der boot in Düsseldorf am 23. Januar 2016 bekannt gegeben.

Flotte Gangart? Kein Problem für die XO250 Open mit ausreichend PS am Heck. Foto: Dieter Wanke

Nase hoch! Die XO250 Open mit ausreichend PS am Heck. Foto: Dieter Wanke



Bis 7,62 m (25 Fuß)
XO 250 Open
Flottes Sportboot aus Finnland mit Rauwassertalent und Appetit für starke Antriebe.
Länge: 7,52 m
Breite: 2,28 m
Verdr.: ca. 1, 5 t
Motorisierung: 150 bis 350 PS Außenborder

Bayliner XR7
Pontoon-Boot aus den USA mit M-Rumpf, viel Freibord und Platz für anderthalb Fußballmannschaften.
LüA:7.77 m
Breite: 2.59 m
Verdr.: 2 t
Motorisierung: Bis 250 PS

Bella 600 BR
Finnischer Bowrider mit Mittelkonsole und Raum für ein halbes Dutzend Passagiere
LüA: 6,05 m
Breite: 2,34 m
Verdr.: ca. 900 kg
Motorisierung: 80-150 PS

Four Winns - Vista 255
Amerikanischer Sport-Cruiser mit großem Rumpfvolumen.
LüA: 7,62 m
Breite: 2,55 m
Gewicht: 2,5 t
Motorisierung: 300 PS

Ranieri International Interceptor 222
Sportfischer mit Mittelkonsole und italienischem Flair.
LüA: 6,60 m
Breite: 2,50 m
Verdr.: 1,4 t
Motorisierung: Bis 230 PS

Welle kein Problem: Die Axopar 28 AC eignet sich für schlechtes Wetter und küstennahe Gewässer. Foto: Dieter Wanke

Die Axopar 28 eignet sich für verschiedenste Reviere und Verhältnisse. Foto: Dieter Wanke



Bis 10,67 m (35 Fuß)
Axopar 28
Finnisches Sportboot mit Stufenrumpf, in verschiedenen Konfigurationen lieferbar.
LüA: 8,99 m
Breite: 2,85 m
Verdr.: ca. 2 t
Motorisierung: 150 bis 350 PS Außenborder

Cranchi 35 Z
Neues Cruiser-Modell von Cranchi mit einer Decksebene fürs gesamte Cockpit.
LüA: 11,55 m
Breite: 3,49 m
Verdr.: K.A:
Motorisierung: 2 x 260 PS Z-Antrieb

Invictus 280 TT
Multifunktionale Mittelkonsole, als Spaßfahrzeug oder Beiboot für ganz Großes.
LüA: 8,9 m
Breite: 2,84 m
Verdr.: 2,9 t
Motorisierung: 350 PS

Nimbus 305
Family Cruiser nach skandinavischer Tradition. Solide, sensibel ausgestattet mit sinnvollen Details.

LüA: 9,87 m
Breite: 3,25 m
Verdr.: 4 t
Motorisierung: 110 bis 220 PS

Sasga Minorchino 34
Bei der Minorchino 34 haben wir besonderes Augenmerk auf die Gestaltung des Innenraums gelegt, um jeden Winkel bestmöglich zu nutzen.
TECHNISCHE DATEN
LüA: 10 m
Breite:3,80 m
Verdr.: 8,5 t
Motorleistung: Bis 2 x 225 PS

whaler_outrage 420

Die Boston Whaler Outrage 420 wird mit bis zu 1675 PS bestückt. Außenborder, wohlgemerkt.



Bis 13,72 m (45 Fuß)
Beneteau Gran Turismo 40
Sportliches Fahrtenschiff mit Hardtop-Schiebedach aus der Schmiede Beneteaus.
LüA: 12,67 m
Breite: 3,87 m
Verdr.-: 8 t
Motorisierung: Bis zu 2 x 370 PS

Boston Whaler 420 Outrage
Bowrider, Mittelkonsole und - auf Wunsch- auch eine Flybridge. Die Outrage 420 verträgt dabei mehr als 1600 PS und trägt ihren Namen zurecht.
LüA: 13 m
Breite: 3,96 m
Verdr.: ca. 10,5 t
Motorisierung: Bis zu 1.675 PS

Fountaine Pajot MY 37
Neues Einstiegsmodell der Powerkatamaran-Reihe dieses französischen Multihullherstellers, mit erstaunlichem Raumangebot und großer Reichweite
LüA:11 m
Breite: 5,1 m
Verdr.: 8,9 t
Motorisierung: 2 x 150 bis 2 x 220 PS

Marex 375
Sportlicher Hardtop-Cruiser aus Norwegen mit großem Achtercockpit und vielen Innovationen.
LüA: 11,99 m
Breite: 3,55 m
Verdr.: ca. 8 t
Motorisierung: 1 x 400 bis 2 x 300 PS

Steeler NG 43
Alu-Fahrtenyacht aus Holland, bei der Fahrleistungen nicht mit hohem Verbrauch einhergehen
LüA: 13 m.
Breite: 4,48 m.
Verdr.: 12 t
Motorisierung: 480 PS

azimut_magellano

Der Trawler als Statussymbol: Azimut Magellano 66



Über 13,72 m (45 Fuß)
Azimut Magellano 66
Trawler mit Stil könnte man das neueste Magellano-Modell der italienischen Nobelwerft nennen.
LüA: 20,15 m
Breite: 5,4 m
Verdr.: 44,5 t
Motorisierung: 2 x 800 PS

Ferretti 550 
Sportlich-elegant und luxuriös nennt Ferretti seine neue Flybridge-Yacht, auf der klare, glatte Linien dominieren.
LüA: 16,82 m
Breite: 4,82 m
Verdr.: 30 t
Motorisierung:  2 x 715 PS

Galeon 500 Fly
Diese Flybridge aus Polen stammt von Tony Castro und überrascht mit vielen pfiffigen Details.
LüA: 16,20 m
Breite: 4,45 m- 6,00 m
Verdr.: 23 t
Motorisierung: 2 x 575 PS bis 2 x 725 PS

Jeanneau Leader 46
Sportlich ausgelegt, aber dennoch bequem ausgestattet, so tritt dieses Hardtop mit Schiebedach auf. Dabei lässt sich das Cockpit bei Bedarf auch in ein geschlossenes Deckshaus verwandeln.
LüA: 14.3 m
Breite: 4,10 m
Verdr.: 10,6 t
Motorisierung: 2 x 370 bis 2 x 400 PS

Sea Ray L 590 Fly
L steht für Luxus, auch bei einem US-Großproduzenten wie Sea Ray, der mit dieser 18-Meter-Yacht das gehobene Marktsegment im Auge hat.
LüA: 17,93 m
Breite: 4,87 m
Verdr.: 30 t
Motorisierung: K.A.

Evolve-OC-3

Mit Ruhe und Stil: Die Lauwersmeer Evolve 48 OC macht's vor.



Verdränger
Boarncruiser Elegance 1200
Riesiger Innenraum auf Salonniveau, modernes Styling und dabei dennoch bodenständig-nordisch: Das ist Stahlschiff neu und Stahlschiff cool.
LüA: 12,16 m
Breite: 3,95 m
Verdr.: K.A:
Motorisierung: 1 x 150 PS

Linssen Grand Sturdy 530
Der Name ist Programm: Stabil und schiffig präsentiert sich diese Stahlyacht aus den Niederlanden, die entweder mit Steuersalon oder mit vollautomatischen Kabrioverdeck lieferbar ist.
LüA: 16,30 m
Breite: 5,13 m
Verdr.: 31 t
Motorisierung: 2 x 132 PS

Integrity 47 XL
Vom Aussehen, über das Layout bis zu den Details, wie dem Stauplatz für Fahrräder besteht bei diesem Fahrtenschiff kein Zweifel: Es geht um Qualität, Robustheit und See- , bzw. Kanaltüchtigkeit.
LüA: 14,40 m
Breite: 4,35 m
Verdr.: 15 t
Motorisierung: 225 bis 480 PS

Super Lauwersmeer Evolve 48 OC
Vom Sonnenaufgang im Cockpit bis zum Sundowner im Salon, die Lauwersmeer Evolve wirbt mit der komfortablen Seite des Cruising-Lifestyles.
LüA:14,60 m
Breite: 4.50 m
Verdr.: 22 t
Motorisierung: 150 PS

Anzeige