Die französische Werft hat bei dem neuen Boot von einem Facelift abgesehen und sich erneut ans Zeichenbrett gesetzt. Herausgekommen dabei ist ein ansprechender Weekender, der einige Ideen der von uns bereits getesteten Merry Fisher 795 zitiert, dabei aber auch viel Neues bringt, wie zum Beispiel eine neue Anordnung der Dinette innen, einen seitlichen Ausstieg an Steuerbord, oder eine verlängerte Badeplattform, die den Gästen den Zugang zum Wasser erleichtert. Die Rückenlehnen sind allesamt klappbar, um die Sitzgelegenheiten individuell gestalten zu können. Was diese Neuheit sonst noch bietet, zeigt Tester Dieter Wanke in unserem Video


Spezifikationen Jeanneau Merry Fisher 895
Lüa: 8.90 m
Rumpflänge: 7.98 m
Breite: 2,99 m
Verdr.: 3 t
Kraftstoff: 2 x 200 l
Wasser: 160 l
Motorisierung: 1 x 350 HP / 2 x 175 HP
CE-Kategorie: C
Preis inkl. MwSt.: ab 68.160 Euro

Zu unseren Anzeigen von Jeanneau Motorbooten

Anzeige