Für die Guys aus Tennessee ist die NXT 20 eine echte Revolution – eine friedliche, versteht sich. Sie passt in jede Garage, ist bequem zu trailern und in den USA schon für knapp 60 000 Dollar zu haben. Glaubt man den PR-Leuten von MasterCraft, dann haben die US-Boys noch nie ein Boot gebaut, das glücklicher macht. Auffälligste Glücksbringer sind Rumpfkonstruktion und -form, die Gelcoat-Farben und das Dekor, die man auch auf anderen Modellen her kennt, wie im Video vorgestellten Mastercaft X23 oder der von uns getesteten Mastercraft X55.

Hang zum Ziehen: Mastercraft NXT 20,

Hang zum Ziehen: Mastercraft NXT 20



Happy macht auch die Ausstattung mit V-8-Motor, Arch und Ballasttank. Wakeboard-Herz, was willst du mehr? Soundanlage, Spotlights, ein Cockpit mit komplettem Fahrstand, einem Sitz mit „Rücksicht“ für den Observer, Sonnenliege und rutschfester Badeplattform? Nichts ist unmöglich. Auch nicht die Option auf eine Motorisierung mit Außenborder. Wer Wakeboard nicht mag oder kann, Ski, Surf und Tubes gehen natürlich auch. Wakeboard, Ski, Surf und Tube: die NXT 20 kann (fast) alles

Zu unseren aktuellen Anzeigen von Mastercraft-Booten

Spezifikationen MasterCraft NXT 20
Lüa: 6,10 m
Breite: 2,31 m
Tiefg.:0,7 m
Gewicht: 1,75 t
Treibst.: 167 l
Zuladung: 818 kg
CE-Kategorie: k. A.
Zur Werftseite

Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung von Logo Boote, Europas größtem Motorboot-Magazin.

Anzeige