Jetzt gibt es wieder vermehrt Nesselquallen auch in der Ostsee. Berührungen mit den mitunter meterlangen Fäden dieser Meeresbewohner können zu schmerzhaften Hautreizungen führen. Um schnell Hilfe leisten zu können, hat das Schweizer Unternehmen Beach Pharmacy ein Notfallset entwickelt. Im Jellyfish Emergency Kit sind die wichtigsten Utensilien für rasche Hilfe in einem 15 mal 8 mal 3 Zentimeter messenden Kästchen zusammengestellt: Handschuhe zum Schutz des Helfers, reinigendes und neutralisierendes Essigspray, eine Plastikkarte zum Entfernen der Nesselfäden und ein schmerzlinderndes und kühlendes Gel, das Hautreizungen lindern soll.

Das Feuerquallen-Notfallset von Beach Pharmacy

Das Feuerquallen-Notfallset von Beach Pharmacy



Das Jellyfish Emergency Kit ist laut Hersteller nicht für Kinder unter zwei Jahren geeignet. Das Notfallset reicht für zwei Anwendungen und kostet 25 Euro.
Zum Deutschland-Vertrieb

Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung der AYacht logo Europas größtem Segelmagazin

Anzeige