Mit dem Bootswerk Berlin eröffnet Yachthandel Berlin am Samstag einen neuen Standort, der Bootsfreunden in der Hauptstadt und Umgebung neue Möglichkeiten und Perspektiven eröffnen soll. Angebunden an das Wasserstrassennetz über den Teltowkanal und mit dem Auto in wenigen Minuten vom Kreuz Schönefeld oder über die Stadtautobahn von der Innenstadt erreichbar, werden hier in Zukunft alle Arbeiten und Serviceleistungen in Stile eines One-Stop-Shops angeboten, egal ob der Kunde mit einem Sportboot aus GFK oder einer Motoryacht aus Stahl vorstellig wird. Ebenfalls zur Infrastruktur gehören ein 23-Tonnen-Kran, ein hydraulisches Transportsystem, eine Bootssattlerei und Servicestellen für Motoren, Holzarbeiten und Elektronik.

searay

Am Samstag, den 29.10. von 10 bis 18 Uhr ist Einweihung, zu der 400 bis 500 Besucher erwartet werden, die sich am neuen Standort umsehen und dabei eine Überblick über das aktuelle Angebot von Neu- und Gebrauchtbooten gewinnen wollen, bzw. das Gespräch mit Fachleuten suchen können. Bei einem Imbiss und einem Glas Gin lassen lassen sich zudem auch alte Bekanntschaften pflegen bzw. neue schließen. Und auch Kinder sind willkommen. Die können sich in der Hüpfburg oder am Trampolin austoben.

Bootswerk Front_2

Das neue Gebäude am Adlergestell

Anzeige


Bootswerk Berlin, Adlergestell 351-361, 12489 Berlin Adlershof


Zu den Anzeigen dieses Händlers

Anzeige