Dufours Einstiegsmodell ist eigentlich eine große Yacht im Kleinformat. Optisch mit klarem Bezug zu den größeren Modelle der Grand Large Reihe finden sich auch hier Doppelruder und Doppelräder, eine Seltenheit auf einer Yacht unter 10 Metern Gesamtlänge. Ebenfalls auffällig: Hoher Freibord, breites Heck und markante Chines, die alle zum Raumgewinn unter Deck beitragen. Selbstwendefock und ein einfaches, achterstagloses Rigg, fördern außerdem die Einhandtauglichkeit.



Anzeige



Technische Spezifikationen Dufour 310 GL
LüA: 9.67 m
LWL: 8.70 m
Breite: 3.31 m
Tiefg (std./Hubkiel).: 1,90/0,95 m
Verdr.: 4,5 t
Ballast: 1,3 t
Treibst.:90 l
Wasser: 160 l
Segelfl.:50.4 m²
Motorisierung: 19 PS Saildrive
CE-Entwurfskategorie:B (küstenfern)


Zur Werftseite




Dufour 310 GL

Dufour 310 GL

Anzeige