Rund 550 Aussteller werden zur 56. Internationalen Bootsmesse Hamburg erwartet, die vom 31. Oktober bis zum 8. November in den sieben Messehallen östlich der Karolinenstraße sowie im City Sporthafen am Baumwall stattfindet. Sie ist täglich von 10 bis 18 Uhr, am Mittwoch sogar bis 20 Uhr für Besucher geöffnet. Die Tageskarte kostet 13 Euro, Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Partnerregion der hanseboot 2015 ist Dänemark. Das Wassersportparadies stellt sich in der Halle B6 vor.

Hanseboot 2015 vom 31. 10. bis 8. 11.

Hanseboot 2015 vom 31. 10. bis 8. 11.

Anzeige



“Für uns war es ein logischer Schritt, mit Dänemark eine strategische Partnerschaft einzugehen. Nicht nur, dass die meisten Touristen aus dem Königreich nach Hamburg kommen und wir über gemeinsame Segelreviere direkt vor unseren jeweiligen Küsten verfügen, sondern auch, weil die hanseboot der wichtigste jährliche Treffpunkt der Wassersportler in ganz Nordeuropa ist", erklärt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress.

Das Zeug zum Dauerbrenner hat die "hanseboot Refit arena" (Halle B2 EG). Hier werden Boote live auf der Messe repariert und nachgerüstet – kostenlos! Sinn der Sache: Bootseigner und Messebesucher können unter fachkundiger Anleitung selbst Hand anlegen und für den Eigengebrauch lernen. Partner der Aktion sind die hanseboot-Aussteller M. und H. von der Linden, A.W. Niemeyer, Festool sowie die Magazine YACHT und BOOTE.
Weitere Wissensquellen sprudeln im Expertenforum "meet the experts" in Halle B5. Um Fort- und Ausbildung geht es auch bei der "hanseboot academy". Renommierte Wassersportschulen bieten während der hanseboot ein umfangreiches Kursprogramm rund um den Segel- und Motorbootsport zum vergünstigten Messepreis. Anmeldung auf der Messeseite

Anlaufpunkt für Bootseigner und Charterurlauber, die den nächsten Törn planen, ist das Obergeschoss der Halle B1. Yachtcharterunternehmen, Wassersportschulen und Tourismusanbieter informieren dort über ihre Angebote rund um Urlaub und Ausbildung auf dem Wasser. Erfahrene Revier-Experten helfen bei der individuellen Reiseplanung mit einer kostenfreien Törnberatung. Das Forum "Leben an Bord" will den Besuchern spannende Eindrücke davon vermitteln, wie es ist, eine Zeit lang auf dem Wasser zu leben.

B1 EG Surf- und Kiteausrüstung, Boards, hanseboot Beach Lounge, hanseboot Arena (Wasserbecken)  B1 OG Yachtcharter, Wassersport-schulen, Wassertourismus, hanseboot Törnberatung, Forum "Leben an Bord", B2 EG Bootsbauzentrum: hanseboot Refit arena, Konstrukteure, Deutscher Boots- und Schiffbauer-Verband (DBSV); Versicherungen, Ausrüstung, Zubehör  B2 OG art maritim B3 EG Ausrüstung, Zubehör B3 OG Maritime Institutionen, Vereins-Campus, Jollen-Einsteiger arena; Ausstellung: Willst du mit mir Segeln gehen? B4 EG Ausrüstung, Zubehör, Delius Klasing Verlagsstand B4 OG Kanu-Welt mit Testbecken B5 Ausrüstung, Zubehör, "meet the experts"-Bühne B6 Segelyachten, Segelboote, Werften, Klassenvereinigungen, YACHT-Stand B7 Motoryachten, Motorboote, Schlauchboote, BOOTE-Stand City Sporthafen, Baumwall In-Water hanseboot

B1 EG Surf- und Kiteausrüstung, Boards, hanseboot Beach Lounge, hanseboot Arena (Wasserbecken)
B1 OG Yachtcharter, Wassersport-schulen, Wassertourismus,
hanseboot Törnberatung, Forum "Leben an Bord",
B2 EG Bootsbauzentrum: hanseboot Refit arena, Konstrukteure, Deutscher Boots- und Schiffbauer-Verband (DBSV); Versicherungen, Ausrüstung, Zubehör
B2 OG art maritim
B3 EG Ausrüstung, Zubehör
B3 OG Maritime Institutionen, Vereins-Campus, Jollen-Einsteiger arena; Ausstellung: Willst du mit mir Segeln gehen?
B4 EG Ausrüstung, Zubehör, Delius Klasing Verlagsstand
B4 OG Kanu-Welt mit Testbecken
B5 Ausrüstung, Zubehör, "meet the experts"-Bühne
B6 Segelyachten, Segelboote, Werften, Klassenvereinigungen, YACHT-Stand
B7 Motoryachten, Motorboote, Schlauchboote, BOOTE-Stand City Sporthafen, Baumwall In-Water hanseboot



hanseboot-App: Die Hamburg Messe bietet auch 2015 eine App für Smartphones und andere mobile Endgeräte an, die nicht nur vor Ort in den Hallen hilfreich ist, sondern auch bei der Vorbereitung auf den hanseboot-Besuch. Sie enthält Aussteller-, Angebots-, Produkt- und Markenverzeichnisse, einen interaktiven Hallenplan, das Rahmenprogramm und die wichtigsten Basisinfos zum Messebesuch. Wer bereits eine ältere Version installiert hat, bekommt in der Regel automatisch ein Update auf seinem Gerät angeboten, sobald die neue Version verfügbar ist. Weitere Details zur App unter der Besucher-Rubrik der hanseboot-Website.
Einige sehenswerte Exponate:
Motorboote
Crownline 195 SS LPX
New Marex 375 ACC
Quicksilver Activ 505 Cabin
Yamarin 63 HT
Capelli Tempest 570
Linssen Grand Sturdy 470 SWH
Peloga 30

Segelyachten
Beneteau Oceanis 35
Contest 42 CS>
Cornish Shrimper 21
Corsair 600 Pulse
Hanse 315>
Impression 50 (Update der Impression 494)
Italia 9.98 Fuoriserie
Jeanneau Sun Odyssey 389
JK 28
Mariner 19
Dragonfly 25
Viko 21 S

Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung der Zeitschriften AYacht logo und
Logo Boote

Anzeige