Bei der neuen Bavaria 330 Sport Open handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Bavaria Sport 32, die aber noch gebaut wird. Ein neues Cockpitlayout und mehr Höhe in der Achterkajüte sind einige der Merkmale dieses neuen Modells, das unser Tester Dieter Wanke in Cannes besichtige.
Den Giebelstädtern ging es offenbar nicht nur um Komfort und Fahrleistung, sondern auch um Sicherheit, wie die breiten Gangborde, die bis nach achtern durchgezogene Reling und die zahlreichen Handläufe unter Deck zeigen. Wie bei den anderen Varianten der Sport 330 hat auch die Sport einen Rumpf aus Sandwichlaminat, der mit viel Freibord aufwartet und auf Kundenwunsch mit verschiedenen Antrieben ausgestattet werden kann.



Anzeige



Abmessungen Bavaria Sport 330 Open
LüA (inkl. Badeplattform): 10,94 m
Rumpflänge: 9,61 m
Breite: 3,31 m
Durchfahrtshöhe: 2,99 m
Tiefgang (Antrieb gehoben/gesenkt): 0,67 m/1,26 m
Leergewicht: 6t
Kraftstoff: 520 l
Wassert: 150 l
CE-Kategoire: B (8 Pers.)


Zur Herstellerseite

Anzeige