Die neue Beneteau Flyer 8.8 SUNdeck fällt äußerlich unter anderem durch die gestylte Windschutzscheibe, den ausladenden Bug und natürlich den AirStep-Stufenrumpf auf, bei dem Luft durch Kanäle dem Unterwasserbereich zugeführt wird. Damit soll sich die Performance dieses mit bis zu 500 Außenborder-PS motorisierbaren Weekenders verbessern, mit dem Beneteau gezielt auf Komfort und Platzangebot setzt.


Eine zur Sonnenliege konvertierbare Rücksitzbank, zwei Sonnenliegen samt Kopfstützen und Getränkehaltern vorne sind dabei nur zwei Merkmale, die die Franzosen hervorheben. Das Boot bietet zudem vier Schlafplätze, eine kleine Galley im Cockpit sowie eine Nasszelle mit Dusche und Toilette.


Anzeige


Spezifikationen Beneteau Flyer 8.8 SUNDeck
LüA: 8.50m
Rumpflänge: 7.89m
Breite: 2.89m
Treibstoff (std./Option): 400l / 600l
Motorleistung: 500 PS
CE-Zertifizierung: B8 / C11
Zur Herstellerseite

Anzeige